Auerbach im Vogtland

Skip to content

Datenschutzerklärung

Die Stadtverwaltung Auerbach/Vogtl.  nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze.

Personenbezogene Daten werden bei dieser Webanwendung nur im notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

Die erhobenen Daten werden nur zum angegebenen Zweck weiterverarbeitet.

Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung, sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist die:

Stadtverwaltung Auerbach/Vogtl.
Nicolaistraße 51
08209 Auerbach/Vogtl.

Telefon: 03744/8250
Fax: 03744/212585

E-Mail: post@stadt-auerbach.de
Website: www.stadt-auerbach.de

Kontaktdaten des externen Datenschutzbeauftragten

Datenschutzbeauftragter der IT-Consult Halle GmbH
IT-Consult Halle GmbH
Bornknechtstraße 5
06108 Halle (Saale)

Telefon: 0345/5817038
E-Mail: datenschutz@stadtwerke-halle.de

Automatische Datenerfassung

Die Nutzung des Dienstleistungsportals ist grundsätzlich ohne Bekanntgabe personenbezogener Daten möglich. Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person, also vor allem Daten, die mit dem Namen verbunden sind oder aus deren Zusammenhang sich hierzu ein Bezug unmittelbar herstellen lässt.
Beim Zugriff auf das Portal werden zum Zwecke der Sicherheitskontrolle folgende Daten gespeichert:

  • eine anonymisierte IP-Adresse des nutzenden Hosts, die keinen Rückschluss auf die wahre IP-Adresse zulässt
  • Datum und Uhrzeit der Anforderung
  • Clientsoftware des anfordernden Rechners, d.h. in der Regel Browsertyp und gewünschte Zugriffsmethode/Funktion
  • übermittelte Eingabewerte (z.B.: Suchbegriffe)
  • Zugriffsstatus des Web-Servers (z.B.: Datei übertragen, Datei nicht gefunden, Kommando nicht ausgeführt) und der Namen der angeforderten Datei

Cookies

Die Internetseiten verwenden so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Datenverarbeitung

Die Stadtverwaltung Auerbach/Vogtl.  erhebt teilweise und speichert automatisch in ihren Server-Log-Files Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Das Bundesdatenschutzgesetz und die datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Landes werden dabei erfüllt.

Diese Daten sind für die Stadtverwaltung Auerbach/Vogtl. nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

Im weiteren werden nur die Daten erhoben, die zum Zweck des von Ihnen gewünschten Service innerhalb der Anwendung benötigt werden.

Die Daten werden mit Hilfe einer gesicherten Verbindung übertragen (SSL), so das sie für Dritte nicht einsehbar sind.

Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Auskunft über die gespeicherten Daten geben das Personal- und Hauptamt und die IT-Dienste sowie der externe Datenschutzbeauftragte der Stadtverwaltung Auerbach/Vogtl.

Weitere Informationen

Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte jederzeit an uns.

Einzelfallbezogene Informationen zur Mängelmeldung

Zweck der Verarbeitung
Möglichkeit der schnellen Meldung von öffensichtlichen Mängeln im Stadtgebiet von Auerbach/Vogtl.

Rechtsgrundlage
Art. 6 Abs. 1

Empfänger oder Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten
Stadtverwaltung Auerbach/Vogtl.

Übermittlung der Daten in ein Drittland
Nein, nicht vorgesehen.

Aufbewahrungsdauer/Löschfrist
Nach Ende der Zweckbindung werden die Daten zwei Monate aufbewahrt.

Auswirkungen eines Widerrufs der Einwilligung
Sollte die Einwilligung in die Datenverarbeitung widerrufen werden, bleibt die Rechtmäßigkeit der bis dahin erfolgten Verarbeitung unberührt.

Aufgrund der Aufbewahrungspflichten erfolgt ausschließlich eine Sperrung der Daten, keine Löschung.

Bereitstellungspflicht
Die Bereitstellung der Informationen ist notwendig, um der Stadtverwaltung Auerbach/Vogtl. die erforderlichen Einzelinformationen zum aufgetretenen Mangel zur Verfügung zu stellen.

Automatische Entscheidungsfindung
Nicht relevant

Einzelfallbezogene Informationen zur Verfügbarkeitsanfrage zu Kinderbetreuungsplätzen
Wir erheben und verarbeiten personenbezogene Daten um dem Bürger die Möglichkeit zu eröffnen, eine Online-Anfrage über die Verfügbarkeit von Kinderbetreuungsplätzen in der Stadt Auerbach/Vogtl. zu stellen. Entsteht nach der Verfügbarkeitsanfrage kein Betreuungsvertrag, so werden die personenbezogenen Daten 12 Monate nach der Anfrage gelöscht.

Zweck der Verarbeitung
Durchführung einer Verfügbarkeitsanfrage zu Kinderbetreuungsplätzen in der Stadt Auerbach/Vogtl.

Rechtsgrundlage
Art. 6 Abs. 1  DSGVO

Empfänger oder Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten
Stadtverwaltung Auerbach/Vogtl.

Übermittlung der Daten in ein Drittland
Nein, nicht vorgesehen.

Aufbewahrungsdauer/Löschfrist
Nach Ende der Zweckbindung werden die Daten für  12 Monate aufbewahrt.

Auswirkungen eines Widerrufs der Einwilligung
Sollte die Einwilligung in die Datenverarbeitung widerrufen werden, bleibt die Rechtmäßigkeit der bis dahin erfolgten Verarbeitung unberührt. Aufgrund der Aufbewahrungspflichten erfolgt ausschließlich eine Sperrung der Daten, keine Löschung.

Bereitstellungspflicht
Die Bereitstellung der Informationen ist notwendig, um bei der Stadtverwaltung Auerbach/Vogtl. eine Verfügbarkeitsanfrage zu Kinderbetreuungsplätzen zu stellen.

Automatische Entscheidungsfindung
Nicht relevant