Auerbach im Vogtland

Skip to content

"Neue Tasche macht Werbung"

Einsatz auf Messen und im Tourismus

Attraktiv und freundlich – so präsentiert sich die neue Tragetasche, die ab sofort in Auerbachs „Tourist-Information“ zum Einsatz kommt. Die Tasche im A4-Format dient zur Mitnahme von Prospekten sowie Flyern und kommt bei touristischen Messeauftritten zum Einsatz. Die grafische Gestaltung soll Sympathien für die Drei-Türme-Stadt und die staatlichen Erholungsorte Beerheide/Schnarrtanne wecken.

Ebenso wird das Prädikat „Familienfreundliche Stadt“ erwähnt. Zunächst wurden von der Tasche 1.000 Stück hergestellt. Je nach Bedarf ist eine Nachauflage möglich. Bisher bestand die Tasche aus PET-Kunststoff, jetzt ist sie aus einem stabilen Glanz-Papier. „Das ist verträglicher für die Umwelt“ betont René Tümpner, der Leiter der Tourist-Information.
 

(auf dem Foto: Laura Glöckner – Tourismus-Studentin und zur Zeit Praktikantin in Auerbachs Tourist-Information( Text/Foto: Hagen Hartwig