Auerbach im Vogtland

Skip to content

"Stadtrat würdigt Ehrenamt"

Ehrenamtskarte verliehen

Auerbachs Stadtrat würdigte in seiner Sitzung am 25. März 2019 Bürgerinnen und Bürger für ihr ehrenamtliches Engagement. "Ehrenamtliches Engagement ist nicht selbstverständlich. Alle Engagierten bringen ihre Zeit und Energie ohne Vergütung zum Wohle anderer ein", betonte Oberbürgermeister Manfred Deckert, der gemeinsam mit Knut Kirsten, Fachbereichsleiter für Schulen, Kitas und Soziales, die Ehrungen vornahm

Eine attraktive Möglichkeit der Wertschätzung für bürgerschaftliches Engagement ist die Sächsische Ehrenamtskarte. Das Programm der Sächsischen Ehrenamtskarte ist ein Angebot an alle sächsischen Kommunen, das Engagement ihrer Bürgerinnen und Bürger zu würdigen. Zahlreiche Kooperationspartner beteiligen sich am Programm der Sächsischen Ehrenamtskarte und bieten den Inhabern der Karte Vergünstigungen an, zum Beispiel für den Besuch von Schwimmbädern, Schlössern und Museen.

Gewürdigt wurden:

  • Gerd Badstübner
  • Monika Badstübner
  • Rita Baumann-Neupert
  • Karin Bones
  • Sven Braumandl
  • Christine Fallgatter
  • Ingrid Fiedler
  • Heike Hahn
  • Frank Heckel
  • Monika Heckel
  • Veronika Herold
  • Katrin Meyer
  • Tino Meyer
  • Heidrun Päsler
  • Roland Päsler
  • Ilona Schöniger
  • Jutta Staudt
  • Peter Staudt
  • Helga Tafelski
  • Kersten Wober